Der ultimative Battlefield Simulator

Verfasst von Sascha Dünkelberg

Thema: Gaming

Was man in diesem Video zu sehen bekommt konnte ich erst nicht so recht glauben. So hab ich mir schon immer den Idealfall eines Spielerlebnisses vorgestellt. In einer 180° Videokuppel mit einer sensitiven Bewegungsfläche kann sich der Spieler wie im echten Leben durch das Game bewegen. In diesem Falle hat die schwedische Firma MSE Weibull sogar noch einen drauf gelegt und ein paar ganz spezielle Schmankerl für das spezielle Battlefield Feeling eingebaut.

Hier ein Auszug aus der Videobeschreibung:

Centred on the world’s first, portable omni-directional treadmill (designed by Swedish company MSE Weibull) the simulator lets you control the movements of a Battlefield 3 character with your own body. Other key technology employed includes: an Igloo Vision projection dome; 12 paintball markers that allow the player, in real time, to feel the enemy gunfire experienced in the game; a wireless gun system; ambient LED lighting; and an Xbox Kinect camera hack.

Ja ihr habt richtig gelesen, 12 Paintball Markers… das heisst nicht anderes als das man auch Schmerzen zu spüren bekommt beim Kriegspielen ;) Mehr davon zu sehen gibt es am 24. Oktober bei The Gadget Show. Vielleicht erfahren wir dann ja auch ob dieses monumentale Gerät für den Durchschnittsnerd erschwinglich ist, mal abgesehen davon das man den Platz dafür braucht :)

 

flattr this!

Hinterlasse ein Kommentar Deine Chance mitzunerden!

Wenn du hier kommentierst, dann gibt es leckere und saftige DoFollow Links für Dich 8) Keine Keywords im Namen! Spam wird gelöscht!