Nerd Kalender 2013

Nerd Kalender 2013

Verfasst von Sascha Dünkelberg

Thema: Allgemein

Was meint ihr passiert wenn Nerds sich in den Kopf gesetzt haben einen Kalender zu entwerfen? Na klar, ein Nerd Kalender! Nein, ich meine jetzt nicht unbedingt als App oder als Widget, und auch nicht zwingenderweise mit nackten Tatsachen (auch wenn der eine oder andere nerdige Zeitgenosse diesen Verlockungen nicht gänzlich abgeneigt ist).

Die Nerds rund um den Fuldaer Computerfreak Henning Schneider von Nerd-Dreams.com haben sich hierzu etwas ganz besonderes ausgedacht. Damit man sich den Kalender auch ins Büro hängen kann, haben die Macher speziell auf qualitativ hochwertige und optisch ansprechende Motive bestanden. „Alles, was nicht mit Computern zu tun hatte, haben wir ausgelagert“. Also fix eine professionelle Fotografin gesucht, ein paar weibliche Aufwertungen und natürlich der Haupthingucker für alle Nerds: die technischen Nerdgerätschaften!!^1 (Sorry Mädels :)) Alles in das richtige Licht und Szenerie gebracht und schon läuft der Laden, äh, der Kalender! Jetzt lasst euch aber erstmal von Amelie erklären um was es überhaupt geht:

Und, alles verstanden? Ist doch einfach, ne? Neben Amelie und vielen weitern hübschen Mädels sind vordergründig noch folgende Attraktionen auf den Hochglanzseiten des DIN A2 Nerd Kalender zu sehen:

  • Mac Se
  • Commodore PET 2001
  • Sinclair ZX
  • Mac IIe
  • Atari ST
  • Game Boy
  • C64
  • KC87
  • Newton
  • SGI Indigo
  • NextCube
  • Sony Hitbit

Na? Da geht einem doch das Nerdherz so richtig auf angesichts dieser nackten Technik Tatsachen, oder etwa nicht? (Ja okay, die Mädels sind natürlich auch nett anzuschauen :)) Wenn das mal nicht ein tolles Weihnachtsgeschenk für deinen Lieblingsnerd ist, dann weiss ich es auch nicht. Falls es euch mit dem reinen optischem Genuss noch nicht genug ist, dann könnt ihr auch euer Smartphone über den QR Code halten der auf jeder Seite abgedruckt ist um noch mehr Informationen über das Model (und ja, sogar über die Mädels) zu erfahren.

Schnell solltet ihr allerdings sein, falls ihr diesen Nerdkalender euer Eigen nennen wollt. Das nerdige Kunstwerk ist nämlich auf 1000 Stück limitiert und mit Sicherheit schnell vergriffen bei dieser wunderbaren zur Schaustellung von Nerderei (und natürlich den Mädels, jaaa doch!). Mit 35 Schleifchen ist das Ganze nicht unbedingt ein Schnäppchen, aber was tut man nicht alles für das geschundene Nerd Auge?

Ach so, und damit ihr euch ungefähr vorstellen könnt was da an optischem Spektakel alles auf euch zu kommt, hab ich hier noch ein paar Bildchen für euch, damit ihr gar nicht mehr anders könnt als das Ding einfach auf der Stelle zu kaufen und euch an die Wand neben euren Rechner zu pflastern, ha! 🙂

Flattr this!

72 Kommentare für diesen Beitrag Geb Deinen Senf ab!

  1. Daniel sagt:

    Hui, die Girls ähm der Kalender sieht ja richtig schick aus. 35 Euros finde ich jetzt nicht unbedingt so heftig. Für Standartkalender zahlt man oft den selben Preis.

  2. Maik sagt:

    Uii, da werden Erinnerungen wach. Mit Commodore und Atari bin ich aufgewachsen und wer damals einen C64 oder gar einen Amiga besaß, war der König der Klasse. Was heute eine Pflicht ist, war damals gerade in den Kinderschuhen.

  3. Tim sagt:

    Hehe, lustige Idee, gerade die „nerdige“ Amelie gefällt mir sehr gut!
    Ich glaube allerdings wenn so ein typischer „Computer-Nerd“ so einen Kalender entwerfen dürfte, dann hätten die gezeigten Mädels vermutlich noch ein kleines bischen weniger an… 😉

  4. Olaf sagt:

    Und da soll noch mal jemand sagen, dass Computer und Frauen nicht zusammen passen. Eigentlich geht man ja immer davon aus, dass Frauen von nichts mehr gelangweilt sind, als von Computer, Software oder langen Diskussionen über das neueste Browsergame. Beim Anblick dieser alten C64 Tastatur könnte man glatt neidisch werden. Mensch, das ist nicht mal so lange her… 😉

  5. Paul sagt:

    Ich find der Kalender ist ne klasse Idee. Der Preis ist meiner Meinung nach zwar schon etwas hoch, aber immer noch 1000x günstiger als so’n Pirelli-Kalender.

  6. Sascha sagt:

    Dieser Kalender ist wie der Pirelli Kalender für eine bestimmte Zielgruppe. Vom Look passer die Frauen sehr gut zu den Computer, ich finde das wurde super gemacht. Die Bilder mit den Motiven sind sehr gut abgestimmt.

  7. Stimmt schon für einen Kalender ist das schon happig, ABER günstiger als ein Flugzeugträger! 🙂 und man zahlt das ja nur einmal im Jahr^^
    lg

  8. Jonas sagt:

    Cooles Teil! Bei Amazon hat’s noch einen für 29,50 €.
    Jetzt aber flott 😉

  9. andre sagt:

    Amelie ist stark ich liebe diesen Nerd Look, bischen auf kleiner Streiber dennoch Sexy. Und was heist Happig für einen Kalender.. wieviel Kohle geben wir für weitaus Sinnloser sachen aus 🙂

  10. Jan sagt:

    Uiuiui! Super Sache! 35 Euro sind wirklich ok.

  11. Stefan sagt:

    Starker Kalender und da es kein üblicher 0815 Kalender ist den quasi jeder hat, sind die 35 Euro für diese klasse Idee meiner Meinung nach angemessen.

  12. Christin sagt:

    Das ist natürlich ein echt gutes Geschenk für meinen Freud zum Valentinstag. Ich finde 35€ für einen Kalender zwar recht dolle, aber die Model(le/s) find selbst ich als Frau richtig gut.

  13. Stephan sagt:

    Gameboy ist auf jeden Fall eine gute Sache! Plus 1 dafür!

  14. Mark sagt:

    Dieser Kalender ist ja mal richtig stark ^^. Eignet sich auch gut als Geschenk wie ich finde. 35€ für einen Kalender ist mir aber persönlich ein bisschen zu viel, auch wenn die Modells auf den Bildern richtig gut aus sehen. Naja mal sehen ^^

  15. Claas sagt:

    Nööööörds 😉 Aber 35 Ocken sind echt viel für einen Kalender.

  16. Christoph sagt:

    C64, da waren noch Zeiten! 🙂

  17. Franzi sagt:

    Das wird ein schönes Geschenk für mein Hasi 😉

  18. Andy sagt:

    Gute Idee mit dem Nerd Kalender!
    Die Bilder sehen auch gut aus!

  19. Georg sagt:

    Hast Du mal die Telefonnummer von Amelie für mich. ich hab mich verliebt.:-)

  20. Dornröschen sagt:

    Nicht schlecht, mehr davon!

    Nur schade, dass er nicht ganz billig ist. Aber er ist ja auch noch in den Kinderschuhen.

  21. Johannes sagt:

    Coole Sache! Ob es den wohl für 2014 auch wieder geben wird? Ich hab den jetzt leider zu spät gesehen, da lohnt sich das ja nicht mehr wirklich für ein halbes Jahr…

  22. Hexarkun sagt:

    Also 25,- € für solch einen Kalender, würde ich wohl ausgeben… geniale Idee.

  23. Conny sagt:

    Den Preis von 35€ finde ich angemessen und die Models sind richtig schick 😉
    Gefällt bestimmt!
    Doch aufpassen das letzte Model „Laura“ könnte bei so manch einem Nerd ganz neue Gefühle entstehen lassen 😀

  24. Steffi sagt:

    Ich finde 35€, doch etwas heftig.
    Bin mal gespannt ob es eine 2014er Version geben wird, ob der Absatz gereicht hat.
    lg

  25. tom sagt:

    Boah! Der Preis ist heftig! Muss gerade daran denken wie viel Bier ich mir für das Geld kaufen könnte. 😛

  26. Marc sagt:

    Schmunzel… es ist echt unfassbar, was es alles gibt!

    Den werde ich gleich mal für 2 meiner Freunde bestellen.

  27. Hellma sagt:

    Gut wenn man Nerdfreunde hat, die freuen sich darüber 😉
    Perfekt als BDay geschenk! Ist mal abwechsung zu PaySafe Cards und womit zocker noch was anfangen können 😀

    LG Hellma

  28. User sagt:

    Ist leider nicht mehr verfügbar 🙁 Ist eine super Geschenkidee, vielleicht eine Idee wo ich das noch bestellen kann?

    Vielen Dank!

  29. Daniel sagt:

    Was ein geiles Teil…ich meine natürlich den C-64… 😉
    Hm, leider ist das Jahr bald rum, da werde ich wohl den 2014ér nerden, falls es überhaupt ne Neuauflage geben wird.

  30. Jo sagt:

    Gibt es den Kalender jedes Jahr, bzw.schon einen neuen?

  31. Yolo sagt:

    Also wird es nun einen 2014 geben? 🙂 Die 35€ sind ja nicht die Welt, außerdem ist es die beste Kombination ever – schöne Frauen + Computer.
    What else?

  32. Tobias sagt:

    Super Sache! Bei dem 2014er-Kalender wäre ich auch dabei.

  33. Patrick sagt:

    Sehr nette Sache, schenke ich meinen Bruder (mwahaha).

  34. sebi sagt:

    Super Video und toller Kalender. werd ich mir besorgen 😀

  35. David sagt:

    cooler Kalender, ich möchte auch einen 2014er

  36. Andi sagt:

    Google verrät noch nichts zu einer 2014-Version. Schade. Da müssen die Nerds wohl selbst aktiv werden 😉 Kaufwillige gibt es ja anscheinend genug!

  37. BN sagt:

    Und was ist mit dem Jahr 2014, kommt da was?

    35 Euro ist nicht gerade wenig, aber scheint ja doch viele Abnehmer gefunden zu haben 🙂

  38. Djnatco sagt:

    Schenke ich meinem Bruder zu Weihnachten :D. Danke.

  39. Studi sagt:

    Leider zu spät gesehen. Das wäre echt ne super Geschenkidee gewesen.

  40. Username sagt:

    Schicke Mädels, der Kalender ist echt ein Hingucker. Und für 35 Euro finde ich das gar nicht so teuer.

  41. Juiliette sagt:

    Ich finde den Preis für einen vernünftigen Kalender auch total angemessen – da gibt es noch ganz andere Preisklassen …und außerdem: sieht doch auch total chic aus ! 🙂

  42. RB sagt:

    Gute Idee und der Preis passt.

  43. Stephan sagt:

    Wie soll einem das Nerdherz da nicht aufgehen?!

  44. Tom sagt:

    BOMBE ! ICH WILL DEN AUCH 🙂

  45. Ronny sagt:

    Sau coole Idee und wenn man das an den erste paar Bilder beurteilen kann auch super umgesetzt. Der Preis wäre mir trotzdem zu teuer, sorry.

  46. Max sagt:

    Coole Idee und vernünftiger Preis 🙂

  47. Gute Idee und gurter Preis.
    Die Bilder sehen auch gut aus!

  48. Will sagt:

    endlich mal was anderes – blümchen, pferde und berggipfel sind ja langweilig auf Dauer. happy nerding

  49. Einfach nice! Weiß wer ob da noch eine neue Auflage für die nächsten Zeit geplant ist? Hätt ich zugern an der Wand das Teil 😀

  50. Frank sagt:

    Super Artikel. Absolut geil.

  51. Greve sagt:

    Hi,

    gibt es diesen Kalender auch für 2015? Im angegeben Link ist er nur für 2012.

  52. Max Geschenk sagt:

    Hi, der Kalender ist echt super geworden, gibt es für 2015 auch einen neuen?

  53. Hi!

    Super Kalender, würde gerne einen für 2015 sehen.

    Gruß aus Ingolstadt.

  54. Nici sagt:

    geil das ding – neuauflagen für 2015 und 2016 wären cool. wie wäre es mit Commodore VC20 (mein erster) und Amiga 500/2000 (für die Gamer)…

  55. Frank sagt:

    Ich schliesse mich an, gerne eine Neuauflage; jetzt sind wir schon Richtung 2016…die Zeit rast- Stay nerdig!

  56. Tamara sagt:

    Nerd Kalender, das ist ja eine witzige Idee. Vielleicht schenke ich so einen mal meinem Sohn zu Weihnachten oder so. Klingt wirklich witzig. 🙂

  57. Oliver sagt:

    Sehr lustige Idee mit dem Kalender! Ist zwar nicht ganz günstig aber schon etwas besonderes. Wird es auch eine Neuauflage für 2016 geben?

  58. Thomas sagt:

    Ich finde den Nerd-Kalender eine gute Idee, außerdem gefällt mir das coole Video! Hast Du vor, den Nerd-Kalender zu aktualisieren? Datasette (schreibt man das so?) war auch ne nerdige Sache ..

  59. menvy sagt:

    10 PRINT „Coole Idee“
    20 GOTO 10

  60. Großartiger Kalender, der C64 war schon toll. Aber damals kam Computernerd sein bei den Mädels nicht so gut an, jetzt ist es ja fast schon sexy ;-).

  61. Krämer sagt:

    Geniales Artikel gefällt mir gut einfach Genial.

  62. Herner sagt:

    Sehr Cool erklärt;-)

  63. Tinchen sagt:

    Finde ich richtig gut!!

  64. Sonja sagt:

    Gar nicht mal schlecht! Könnte ich meinem Bruder zum Geburtstag schenken. Der würde sich auf jedenfall darüber freuen :D!

    Liebe Grüße Sonja

  65. Leon sagt:

    Ach, manchmal kann man auch mal ein paar Euro mehr investieren. Gerade wenn es um solch Erinnerungserweckende Sachen geht 😀

  66. Bene sagt:

    Hey,

    toller Blog und hilfreiche Artikel !

    Warum wird aber nichts neues mehr gepostet, kann mir das jemand sagen ?

    Schade weil die Artikel alle schon etwas älter sind.

    Wo findet man ähnliche Artikel ?

    MfG

  67. Robert sagt:

    Joho: VC20, Datasette, C64, Amiga war alles meins. Wahnsinn auch mit dem Spieletauschen in der Klasse – die Hälfte hatte einen Amiga 500. btw: sehr cooler Kalender aber etwas aktueller wäre toll – so 2016 oder 2017?

    wäre wieder ein reisser!

  68. Leon sagt:

    Ich finde den Nerd-Kalender eine spitzen Idee, außerdem gefällt mir das coole Video!Wird es den wohl bald mal wieder geben? In „aktuell“ sozusagen?

    PS: Datasette.. das erinnert mich direkt an Deponia ♥ 😀

  69. Jörg sagt:

    Sehr schöner Kalender für einen Nerd

  70. Sven sagt:

    Sehr gut, richtig tolle Idee.

Hinterlasse ein Kommentar Deine Chance mitzunerden!

Wenn du hier kommentierst, dann gibt es leckere und saftige DoFollow Links für Dich 8) Keine Keywords im Namen! Spam wird gelöscht!